Nach einem inspirierenden Vortrag und der Diskussion mit Kati haben wir bei AUDI TechHub@Code in San Francisco Input über die Zukunft der Mobilität erhalten und über die Zukunftspläne von AUDI gesprochen. Die Mobilität der Zukunft wird das Leben der Menschen positiv verändern. In dem Punkt sind sich alle TeilnehmerInnen einig!

35389238_857413757794349_9091237393763139584_n

35062494_857413851127673_7172818293122662400_o

 

Im Anschluss ging es weiter zu unserer dritten Station mit der Frage: Wie kann der Markteintritt in den USA erfolgreich gelingen?

Genau dies wurde gemeinsam mit Freddy Sulk vom German Accelerator behandelt und er hat uns Fallstudien zu diesem Thema vorgestellt. Der German Accelerator wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie finanziert und unterstützt und soll die deutschen Startups beim Markteintritt in Amerika unterstützen.

35350054_857418951127163_4196349890491580416_n

35281091_857419717793753_1377274369763442688_o

35329086_857419804460411_7968606974940020736_o

 

Schließlich hat uns Herr Mirko Wutzler von der German-American Chamber of Commerce als unsere vierte Station über seine Zusammenarbeit mit deutschen Corporates in Silicon Valley berichtet und die Leistungen der German-American Chamber of Commerce vorgestellt. Anschließend wurden das Potenzial von Silicon Valley sowie die Schattenseiten eines wachsenden Startup-Ökosystem erläutert.

35242235_857421114460280_3899085870971486208_o

35240045_857421307793594_8303102567005552640_o

 

Wir bedanken uns ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit aller Akteure zum Start unserer Exkursion!