Entrepreneurship Center | Lieber gründen



Tag-Archiv - Gründer-News

Allgemeine Information des Entrepreneurship Center

Runak Sabbar-Letaief von der Zeitung BASAR im Gründerporträt

Eine Printzeitung im hart umkämpften Medienmarkt und in Zeiten der digitalen Vorherrschaft gründen? Dazu gehört viel Mut, Durchsetzungskraft und vor allem eine gute Idee. Das alles hat Runak Sabbar-Letaief! Mit ihrem Projekt BASAR (Zeitung Für Bildung, Arbeit, Selbstständigkeit aus der Region) möchte sie insbesondere Menschen mit Migrationshintergrund beruflich unterstützen und fördern. Diese Idee kommt seit der Gründung im Jahr 2011 sehr gut an und wird von Runak Sabbar-Letaief mit viel Leidenschaft vorangetrieben. Sie erzählt im neuen Gründerporträt, warum sich die Selbstständigkeit gerade für sie als Journalistin und junge Mutter gelohnt hat, wie sie diese neue Aufgabe zu einem glücklicheren Menschen gemacht hat und welche Unterstützung sie auf ihrem Weg vom Entrepreneurship Center in Wolfenbüttel bekommen hat.

Info
April 2 2014
Allgemeine Information des Entrepreneurship Center

Entrepreneurship Center live im “MTV Cribs Style”

Wir zeigen euch im “MTV Cribs Style” wer wir sind, wie wir euch im Entrepreneurship Center helfen und wie es bei uns aussieht. Schaut selbst!

Hier könnt Ihr direkt mit uns Kontakt aufnehmen.

Info
März 24 2014
Allgemeine Information des Entrepreneurship Center

Erfolgreicher Markteintritt von TEGO.CLASS auf der CeBIT

Das Team der VAITEGO. GmbH präsentiert TEGO.CLASS auf der Cebit 2014

 

Das Ostfalia Startup VAITEGO. GmbH launcht erfolgreich ihr Produkt TEGO.CLASS auf der Cebit.

Mit TEGO.CLASS haben LehrerInnen die Möglichkeit, Ihre Unterrichtsinhalte zu dokumentieren, vorzubereiten und auszutauschen. Dadurch behalten sie zu jeder Zeit den Überblick über den aktuellen Unterrichtsstand. Abwesenheiten ihrer SchülerInnen können schnell erfasst und später ausgewertet werden. Die Eltern können diese Fehlzeiten online oder schriftlich entschuldigen. TEGO.CLASS funktioniert auf dem Computer, Handy oder Tablet. Die Daten werden verschlüsselt gespeichert und sind überall für die LehrerInnen und ihre Kollegen verfügbar. So können Lehrkräfte die Mitarbeit, Klausuren, Prüfungen, Hausaufgaben oder Referate ihrer SchülerInnen regelmäßig bewerten und auswerten. weiterlesen »

Info
März 14 2014
Allgemeine Information des Entrepreneurship Center

Entrepreneurship Spring School 2014 – Mit purer Wildwurst zum Sieg

SS2014

Auch in diesem Jahr war es wieder soweit: vom 11.02. – 18.02.2014 fand die Entrepreneurship Spring School in den Räumlichkeiten der Ostfalia Hochschule in Wolfenbüttel statt.

Innerhalb einer Woche lernten 35 Studierende die wichtigsten Grundlagen für die Unternehmensgründung von ProfessorInnen und DozentInnen aus der Wirtschaft. Neben klassischen Themen wie Finanzierung, Steuerrecht und Marketing standen dabei auch Themen wie Kreativitätstechniken, Geschäftsmodellentwicklung und Crowdinvesting auf dem Plan. Beispiele erfolgreicher GründerInnen ergänzten das Vortragsprogramm und gaben einen Einblick in die unternehmerische Praxis.

Die Nachmittage (und das Wochenende) dienten zur Erarbeitung der eigenen Geschäftskonzepte in Gruppenarbeit, bevor diese am vorletzten Tag abgegeben und in einer Kurzpräsentation am letzten Veranstaltungstag vor einer fachkundigen Jury bestehend aus Professor Reza Asghari (Stiftungslehrstuhl für Entrepreneurship der TU Braunschweig und der Ostfalia Hochschule), Axel Kommander (InnovationsCampus der Wolfsburg AG) sowie Jörg Saathoff (Leiter der Technologietransferstelle der TU Braunschweig) vorgestellt wurden. weiterlesen »

Info
Februar 19 2014
Allgemeine Information des Entrepreneurship Center

Ostfalia-Startup “Sascotec” wird mit 18.000 Euro vom Land gefördert

Oliver Sandmann, Maschinenbau-Student an der Ostfalia Hochschule und Gründer der Sascotec GmbH, hat den Zuschlag für das Förderprogramm “Gründercampus Niedersachsen” erhalten. Die Sascotec GmbH entwickelt und konstruiert Anlagensysteme im Sondermaschinenbau und ist spezialisiert auf automatisierte Pferdetrainingsanlagen. Über das Förderprogramm erhält Oliver Sandmann einen Zuschuss von bis zu 18.000 Euro für Ausgaben der Unternehmensgründung innerhalb der nächsten 12 Monate.

Wir gratulieren von Herzen!

Weitere Infos über Sascotec findet ihr hier im Presseartikel (für Leseansicht bitte auf das Bild klicken):

Braunschweiger Zeitung vom 20.12.2013: Sascotec bekommt Gründercampus-Förderung

Info
Dezember 10 2013
Allgemeine Information des Entrepreneurship Center

Ostfalia und TU Braunschweig vergeben erstmals „Entrepreneurship Award“

Die Ostfalia und die TU Braunschweig haben erstmals den “Entrepreneurship Award” für besonderes Engagement bei der Etablierung einer lebendigen Gründungskultur vergeben. Ausgezeichnet wurde je ein Professor und ein Gründungsprojekt beider Hochschulen. Die Prämierung fand gestern Abend im Rahmen des „Entrepreneurship Dinner“ statt, zu dem das Entrepreneurship Center in den Ratssaal der Stadt Wolfenbüttel eingeladen hatte. Hier konnten die Teilnehmer von TU und Ostfalia zum Thema Unternehmensführung Informationen und Erfahrungen austauschen.

Den „Entrepreneurship Award“ in Form einer Acryltrophäe mit individueller Gravur erhielten Prof. Dr. Diederich Wermser und das Startup mobfish GmbH (beide Ostfalia), sowie Prof. Dr. Stefan Dübel und das Startup StudING UG (beide TU). Überreicht wurde der Award von Prof. Dr. Rosemarie Karger, designierte Präsidentin der Ostfalia, und Prof. Dr. Ulrich Reimers, Vizepräsident der TU Braunschweig.

Professor Dr. Asghari, Leiter des Entrepreneurship Center, bedankte sich in seinem Festvortrag bei den Preisträgern und Gästen: „Mit Ihrem Engagement leisten Sie wertvolle Arbeit für unsere Gesellschaft und insbesondere für unsere Region, denn die Wettbewerbsfähigkeit moderner Volkswirtschaften im Zeitalter der Wissensgesellschaft hängt im zunehmenden Maße vom Interaktionserfolg des Hochschul- und Wirtschaftssystems ab.“

EShip-Dinner-2013_Pressefoto_Web

Von links: Paolo Dell’Antonio (Vorstandssprecher Jägermeister), Prof. Dr. Reza Asghari (Leiter des Entrepreneurship Center), Tobias Sell (mobfish GmbH), Prof. Dr. Stefan Dübel (TU Braunschweig), Christian Wagner-Boysen (StudING UG), Jonathan Bergen (mobfish GmbH), Jan-Henrik Bremer (StudING UG), Prof. Dr. Diederich Wermser (Ostfalia Hochschule), Jörg Saathoff (Leiter der TechnologieTransfer-Stelle der TU Braunschweig), Prof. Dr. Rosemarie Karger (designierte Präsidentin der Ostfalia Hochschule), Prof. Dr. Ulrich Reimers (Vizepräsident der TU Braunschweig), Thomas Pink (Bürgermeister der Stadt Wolfenbüttel)

Info
November 21 2013

STARTUPS_JaLux Schaubude_af-inventions Schaubude_IANT EasyOutsourcing_StartupSchaubude Schmuck-aus-Mexiko_Startup Schaubude aeroPS tegoclass_StartupSchaubude Sprachheld_Startup_Schaubude_klein postkarte STARTUPS_WorkAtSchool Foundstar_StartupSchaubude Earls Finest Hundekekse_Website deligo CampusBraunschweig_Starup Schaubude Schaubude_vapintar STARTUPS_Merapi ESC Icon leanact GmbH Druck Schaubude_Mobfish STARTUPS_echtrund STARTUPS_Askozia STARTUPS_KIS Startup Schaubude