Entrepreneurship Center | Lieber gründen



Tag-Archiv - Veranstaltungen

Allgemeine Information des Entrepreneurship Center

Entrepreneurship Tour zur CeBIT 2014

Titelbild

Wir bieten zur diesjährigen CeBIT 2014 in Hannover gründungsinteressierten StudentInnen eine spezielle Startup Tour an. Tobias und Janina begleiten euch auf einem Rundgang von Stand zu Stand. Dabei stellen GründerInnen sich und ihre Geschäftsideen persönlich vor und stehen euch außerdem für eure Fragen zur Verfügung.
Neben einem Besuch des Startups TEGO.CLASS aus dem Entrepreneurship Center am Gemeinschaftsstand Niedersachsen  werden die t3n Blogger Lounge im Space D: sowie der Stand von CODE_n besucht. Natürlich könnt ihr uns während der gesamten Tour individuelle Fragen zum Thema Gründung stellen, die wir euch gerne beantworten. weiterlesen »

Info
Februar 28 2014
Allgemeine Information des Entrepreneurship Center

Entrepreneurship Spring School 2014 – Mit purer Wildwurst zum Sieg

SS2014

Auch in diesem Jahr war es wieder soweit: vom 11.02. – 18.02.2014 fand die Entrepreneurship Spring School in den Räumlichkeiten der Ostfalia Hochschule in Wolfenbüttel statt.

Innerhalb einer Woche lernten 35 Studierende die wichtigsten Grundlagen für die Unternehmensgründung von ProfessorInnen und DozentInnen aus der Wirtschaft. Neben klassischen Themen wie Finanzierung, Steuerrecht und Marketing standen dabei auch Themen wie Kreativitätstechniken, Geschäftsmodellentwicklung und Crowdinvesting auf dem Plan. Beispiele erfolgreicher GründerInnen ergänzten das Vortragsprogramm und gaben einen Einblick in die unternehmerische Praxis.

Die Nachmittage (und das Wochenende) dienten zur Erarbeitung der eigenen Geschäftskonzepte in Gruppenarbeit, bevor diese am vorletzten Tag abgegeben und in einer Kurzpräsentation am letzten Veranstaltungstag vor einer fachkundigen Jury bestehend aus Professor Reza Asghari (Stiftungslehrstuhl für Entrepreneurship der TU Braunschweig und der Ostfalia Hochschule), Axel Kommander (InnovationsCampus der Wolfsburg AG) sowie Jörg Saathoff (Leiter der Technologietransferstelle der TU Braunschweig) vorgestellt wurden. weiterlesen »

Info
Februar 19 2014
Allgemeine Information des Entrepreneurship Center

Ostfalia und TU Braunschweig vergeben erstmals „Entrepreneurship Award“

Die Ostfalia und die TU Braunschweig haben erstmals den “Entrepreneurship Award” für besonderes Engagement bei der Etablierung einer lebendigen Gründungskultur vergeben. Ausgezeichnet wurde je ein Professor und ein Gründungsprojekt beider Hochschulen. Die Prämierung fand gestern Abend im Rahmen des „Entrepreneurship Dinner“ statt, zu dem das Entrepreneurship Center in den Ratssaal der Stadt Wolfenbüttel eingeladen hatte. Hier konnten die Teilnehmer von TU und Ostfalia zum Thema Unternehmensführung Informationen und Erfahrungen austauschen.

Den „Entrepreneurship Award“ in Form einer Acryltrophäe mit individueller Gravur erhielten Prof. Dr. Diederich Wermser und das Startup mobfish GmbH (beide Ostfalia), sowie Prof. Dr. Stefan Dübel und das Startup StudING UG (beide TU). Überreicht wurde der Award von Prof. Dr. Rosemarie Karger, designierte Präsidentin der Ostfalia, und Prof. Dr. Ulrich Reimers, Vizepräsident der TU Braunschweig.

Professor Dr. Asghari, Leiter des Entrepreneurship Center, bedankte sich in seinem Festvortrag bei den Preisträgern und Gästen: „Mit Ihrem Engagement leisten Sie wertvolle Arbeit für unsere Gesellschaft und insbesondere für unsere Region, denn die Wettbewerbsfähigkeit moderner Volkswirtschaften im Zeitalter der Wissensgesellschaft hängt im zunehmenden Maße vom Interaktionserfolg des Hochschul- und Wirtschaftssystems ab.“

EShip-Dinner-2013_Pressefoto_Web

Von links: Paolo Dell’Antonio (Vorstandssprecher Jägermeister), Prof. Dr. Reza Asghari (Leiter des Entrepreneurship Center), Tobias Sell (mobfish GmbH), Prof. Dr. Stefan Dübel (TU Braunschweig), Christian Wagner-Boysen (StudING UG), Jonathan Bergen (mobfish GmbH), Jan-Henrik Bremer (StudING UG), Prof. Dr. Diederich Wermser (Ostfalia Hochschule), Jörg Saathoff (Leiter der TechnologieTransfer-Stelle der TU Braunschweig), Prof. Dr. Rosemarie Karger (designierte Präsidentin der Ostfalia Hochschule), Prof. Dr. Ulrich Reimers (Vizepräsident der TU Braunschweig), Thomas Pink (Bürgermeister der Stadt Wolfenbüttel)

Info
November 21 2013
Allgemeine Information des Entrepreneurship Center

Dokumentarfilm “The Startup Kids” am 30. Oktober im Audimax Wolfenbüttel – Eintritt frei!

Wir zeigen den Dokumentarfilm The Startup Kids am 30. Oktober um 11:45 Uhr im Audimax der Ostfalia in Wolfenbüttel. Eintritt frei!

Der Film zeigt junge Internet-Entrepreneure aus Europa und aus den USA, darunter die Gründer von Vimeo, Soundcloud, DropBox und InDinero. Sie sprechen offen und ehrlich über die Achterbahnfahrt mit ihren Unternehmensgründungen, die größten Fehler und schönsten Erfolge und über ihre persönliche Motivation.

Die Macherinnen des Films, die beiden Isländerinnen Vala Halldorsdottir und Sesselja Vilhjalmsdottir, sind selbst Entrepreneure. Sie hatten 2009 den Traum, Startups auf der ganzen Welt zu besuchen. Also haben sie sich einfach mit einer Kamera auf den Weg gemacht, um einen Film zu drehen, der ihre Reise finanziert. Für die Vermarktung des Films haben sie sich eine besondere Vertriebsstrategie ausgedacht: Lokale Startups, Gründerzentren, Inkubatoren, Hubs und Universitäten können eigene Filmvorführungen organisieren.

Wir finden den Film und seine Entstehungsgeschichte sehr inspirierend. Deshalb haben wir eine Vorführlizenz gekauft und ein Screening für euch an der Ostfalia in Wolfenbüttel organisiert. Kommt zahlreich und sagt es weiter!

Der Film hat eine Länge von 55 Minuten und wird in englischer Originalsprache (ohne Untertitel) gezeigt.

Info
Oktober 25 2013
Allgemeine Information des Entrepreneurship Center

Dokumentarfilm “The Startup Kids” am 15. Oktober in Wolfsburg – Eintritt frei!

Wir zeigen den Dokumentarfilm The Startup Kids auf großer Leinwand! Eintritt frei!

Wann?
15. Oktober 2013 um 16 Uhr

Wo?
Co-Working Space Schiller40 (Schillerstraße 40, 38440 Wolfsburg)

Der Film zeigt junge Internet-Entrepreneure aus Europa und aus den USA, darunter die Gründer von Vimeo, Soundcloud, DropBox und InDinero. Sie sprechen offen und ehrlich über die Achterbahnfahrt mit ihren Unternehmensgründungen, die größten Fehler und schönsten Erfolge und über ihre persönliche Motivation.

Die Macherinnen des Films, die beiden Isländerinnen Vala Halldorsdottir und Sesselja Vilhjalmsdottir, sind selbst Entrepreneure. Sie hatten 2009 den Traum, Startups auf der ganzen Welt zu besuchen. Also haben sie sich einfach mit einer Kamera auf den Weg gemacht, um einen Film zu drehen, der ihre Reise finanziert. Für die Vermarktung des Films haben sie sich eine besondere Vertriebsstrategie ausgedacht: Lokale Startups, Gründerzentren, Inkubatoren, Hubs und Universitäten können eigene Filmvorführungen organisieren.

Da machen wir gerne mit! Wir haben eine Vorführlizenz gekauft und in Kooperation mit dem Co-Working Space Schiller40 ein Screening für euch in Wolfsburg organisiert. Kommt zahlreich und sagt es weiter!

Der Film hat eine Länge von 55 Minuten und wird in englischer Originalsprache (ohne Untertitel) gezeigt. Nach dem Film wollen wir mit euch gerne noch ein bisschen über den Film und die Startup-Szene hier in der Region diskutieren.

Info
Oktober 9 2013
Allgemeine Information des Entrepreneurship Center

Du hast die Idee des Jahres? Dann mach mit…

… beim Ideenwettbewerb “Idee 2013″ und gewinne Preise im Gesamtwert von 10 000 Euro und unbezahlbare neue Erfahrungen und Kontakte!

Flyer_Idee2013S1-250x498

Flyer_Idee2013_Seite_2-250x500

Info
Oktober 2 2013

tegoclass_StartupSchaubude STARTUPS_Askozia STARTUPS_WorkAtSchool EasyOutsourcing_StartupSchaubude deligo ESC Icon leanact GmbH STARTUPS_KIS Foundstar_StartupSchaubude STARTUPS_Merapi STARTUPS_JaLux aeroPS Earls Finest Hundekekse_Website Schaubude_IANT Schaubude_Mobfish CampusBraunschweig_Starup Schaubude Druck Schmuck-aus-Mexiko_Startup Schaubude Schaubude_af-inventions Sprachheld_Startup_Schaubude_klein Schaubude_vapintar postkarte Startup Schaubude STARTUPS_echtrund